Cacao-Ceremony Snack Balls

image1-8

Wenn wir unser Essen selbst herstellen, ist das eine Form der Wertschätzung. Wertschätzung von vielen Dingen und Menschen – sich selbst, der eigenen Gesundheit, die vielen Menschen die dafür sorgen, dass die Zutaten bei uns landen und die Qualität sicher ist! Der Prozess vom kochen, backen, schnippeln, rollen, riechen und warten beruhigt – alles braucht seine Zeit und das ist auch gut so! Wir sind viel zu verwöhnt und ungeduldig geworden, wenn es um die Befriedigung des Heißhungers oder Appetits geht.

Try it out for yourself & enjoy!

Cacao-Ceremony Snack Balls

  • 150 g Datteln
  • 100 g Cashews
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Kokosraspeln
  • 2 EL Kokosmus
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Roher Kakao
  • Je 1 Prise Vanille und Salz

Datteln, Cashews und Sonnenblumenkerne in einer Küchenmaschine zerkleinern. Kokosraspeln und Kokosmus dazu geben. Danach Kokosöl, Kakao, Vanille und Salz hinzufügen und nochmal mixen. Es sollte ein klebriger, formbarer Teig entstehen. Einen verschließbaren Behälter bereit stellen und den Teig mit den Händen zu kleinen Kugeln rollen. Die Balls schmecken am besten nach einer Weile im Kühlschrank, wo du sie am besten auch lagerst.